Frage zu Mover Truma sx und Dometic Kühlschrank

Mehr
02 Jan 2022 20:42 #5364 von Ced
Hallo
Da ich kein Technikas bin hoffe ich auf eure Hilfe, da hier doch geballtes Wissen versammelt ist.
Unser Truma Mover verweigert den Dienst, wenn der Kabe länger auf einem Halter steht, also um ihn ins Lot zu stellen...Den Mover hatte ich dann auch leider am Wohnwagen drangelassen...hatte leider vergessen ihn zu lösen. Wenn ich den Mover dann anschmeiss blinkt die Fernsteuerung rot...und will nicht mehr. Dann wird geschoben und zuhause angekommen funzt das Teil wieder....? Was kann denn da das Problemchen sein? Verträgt er es nicht länger auf einem Halter zu stehen oder ist das Problem dass er blockiert war da der Mover nicht gelöst wurde?
Der Dometic Kühlschrank seinerseits verweigert den Dienst bei der Fahrt, kühlt dann hoch auf angenehme 10 Grad....zuhause am Strom läuft er dann wieder...

Ueber etwaige Antworten würde ich mich freuen, entschuldigt bitte meine Schusseligkeit.
Viele Dank aus Luxemburg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2022 22:09 #5365 von jessis männe
Hoi Ced,
eine Vermutung zum Mover: Batterie leer nach der Standzeit und nach der Fahrt am Zugwagen wieder etwas aufgeladen?
Das Steuergerät vom Mover sollte mittels Trennschalter bei Nichtbenutzung vom Bordnetz zu nehmem sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2022 22:50 #5366 von Classic 630GXL
Classic 630GXL antwortete auf Frage zu Mover Truma sx und Dometic Kühlschrank
Hallo Ced, tippe auch auf ein Spannungsproblem bei dem Mover…
Wegen dem Kühlschrank: probier mal das Licht am Zugfahrzeug einzuschalten- es gibt einige Hersteller, die lassen den Kühlschrank im WW nur auf 12V laufen wenn gleichzeitig kl.58 ( Licht ) eingeschalten ist.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2022 09:34 #5367 von Ced
Hallo liebe Freunde, das ging ja schnell, danke!
Der Wohnwagen ist bei der Standzeit am externen Stromnetz angeschlossen...entlädt der Mover dann trotzdem...bei Minustemperaturen im Arlbergtal...oder wird der dann doch geladen? Dachte der würde Strom saugen bei Bedarf...?

Der Kühlschrank wird bei der Fahrt über Gas betrieben...geht evtl die Flamme durch das Geruckel aus?

Lieben Dank, Kabe rules ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2022 10:23 #5368 von jessis männe
Ok, bei Landstromversorgung sollte die Bord.-Batterie geladen sein.

So eine Ferndiagnose ist eigentlich nur ein Ratespiel. Wird die Batterie wirklich bei Landstrom geladen? Vielleicht irgendwo ein Wackelkontakt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2022 13:26 #5369 von Monty
Hallo Ced,
was meinst du mit: "wenn der Kabe länger auf einem Halter steht"? Die Stützen an allen vier Ecken? Bleiben die Mover versehentlich am Rad und die Stützen werden benutzt, könnte ich mir gut vorstellen, dass es dann zu einer Art Verkantung kommt. Und die Mover erst mal wieder zurück gefahren werden müssen. Notfalls manuell.
Leider ziehen die Mover im Ruhezustand stetig Strom und der wird erst unterbrochen, wenn man den "Natoknochen" (bei unserem WW in rot neben der Batterie) heraus nimmt.Dann ist aber fast alles ohne Strom.
Die Kühlschranksteuerung hat auch uns Probleme gemacht, die automatische Suche der Energiequelle funktionierte nicht. Dies hat unser Händler über ein Update der kompl. Kabesteuerung behoben.
Gruß
Monty

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.