Zugfahrzeug

Mehr
05 Mai 2020 09:55 #2954 von Monty
Zugfahrzeug wurde erstellt von Monty
Hallo Kabe-Freunde,

hat hier jemand Erfahrungen mit einem Mercedes GLE als Zugfahrzeug?

Wir wollen uns einen Roayl oder Imperial 630 als TDL FK zulegen und müssen auch das Zugfahrzeug austauschen, da unser aktuelles Kfz nur unseren
2-Tonner Wohnwagen max. ziehen darf.

Für unseren Wunsch-Kabe kommt der GLE 250 4matic oder der 350er in Frage. 400er und größer muss nicht sein.

Welche Marken können denn noch so empfohlen werden?

HIer schon mal ein Danke für Infos usw.

Bleibt gesund.

Monty

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2020 11:17 - 05 Mai 2020 11:19 #2956 von jessis männe
jessis männe antwortete auf Zugfahrzeug
Moin Monty,

reduziert auf die Physik kannst du alles nehmen, was die zul. Anhängelast erfüllt. Der Rest ist eine Glaubensfrage, Baugefühl und Emotion.

Ich persönlich bin (nicht nur) bei Zugfahrzeugen Fan von permanenten Allrad (dann mit Torsen-Mitteldifferenzial, nicht Haldex) und möglichst viel Hubraum. So habe ich jetzt nach mehr als zehn Jahren Audi A6 allroad seit knapp drei Jahren einen VW Amarok mit 3 Liter Maschine und 3,5 t Anhängelast. Damit ist hinten Ruhe ;)
Letzte Änderung: 05 Mai 2020 11:19 von jessis männe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2020 15:18 #2960 von aqui_ch
aqui_ch antwortete auf Zugfahrzeug
Hallo Monty

Ich stehe vor dem gleichen Problem, es soll ein Royal werden und was nehme ich da zum ziehen.....?

Anforderungen an das Zugfahrzeug:
- mind. 2,5 T Anhängelast
- möglichst hohe Stützlast
- permanent 4x4
- KEIN Diesel
- KEIN Bus

Ein "Teil" welches mein Interesse geweckt hat, sollte gegen Ende Jahr in der Schweiz erhältlich sein:
Kia Sorento
Ich warte gespannt auf weitere Daten zu diesem Teil und frage mich, wie Sinnvoll es ist jetzt schon mit einem Hybridantrieb einen nicht ganz leichten WW ziehen zu wollen....

Gruss
Marc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • r-schuetter@web.de
  • r-schuetter@web.des Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
05 Mai 2020 21:03 #2964 von r-schuetter@web.de
r-schuetter@web.de antwortete auf Zugfahrzeug
Hallo Kabe Freunde,
wir ziehen unseren Royal 560 XL KS, 2000 Kg mit unserem Mercedes E 350 D 4 Matic.
Vorher hatten wir auch einen 350 D, aber nur mit Hinterradanrieb. Da ein neuer Jahreswagen
her sollte, haben wir uns für den 4 Matic entschieden. Um 100 Km/h fahren zu können
haben wir das Fahrzeug beim TÜV, nach den vorgeschriebenen Richtlinien, nachwiegen
lassen. Leermasse, anstatt ab Werk 1945 Kg, stattliche 2100 Kg.
Alles bei der Zulassungsstelle eintragen lassen, ca. 80 Euro mit TÜV. Somit können wir
in aller Ruhe 100 Km/h fahren. Übrigens mit dem Allradantrieb ist das für unseren Kabe
ideal, ein himmelweiter Unterschied zum Heckantrieb. Wenn wir ins für einen Doppelachser
von Kabe, 2650 / 2800 Kg entscheiden würden, wäre ein DB GLE wegen der absoluten
Zuverlässigkeit die erste Wahl. Aber jeder so, wie er will, es gibt auch andere gute Zugfahrzeuge.

Liebe Grüße Roland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 08:08 - 06 Mai 2020 08:09 #2966 von Joheila
Joheila antwortete auf Zugfahrzeug
Hallo Monty
Wir ziehen unseren imperial 740 tdl mit einem GLE 350 d 4matic. Also wir können den Benz nur loben. Komfort, Leistung (650 Nm) und Verbrauch (12,8 bis 13,4 l/100 km) finde ich im Gespannbetrieb, immerhin hängen da um die 2,65 t hinten dran) sehr gut. Das ist jetzt bereits der Dritte GLE (vorher ML) und auch der Beste. Wenn Du wert auf Komfort legst solltest Du auf das Airmatic Fahrwerk und lieber 19" statt 20"-Räder Achten. Die AHK sollte ab Werk (beigebrauchten) verbaut sein, denn da wird zusätzlich eine andere Batterie und Vorallem ein verstärkter Kühler und stärkerer Lüfter für den Kühler und größere Batterie verbaut ( so war's bei meinen ML's/GLE).

Grüße Jochen

„KABE diem“
Geniese den Urlaub
Letzte Änderung: 06 Mai 2020 08:09 von Joheila.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mai 2020 08:43 #2967 von Joheila
Joheila antwortete auf Zugfahrzeug
Was ich vergaß, den GLE gibt's auch als Hybrid mit 3 t Anhängelast!

Grüße Jochen

„KABE diem“
Geniese den Urlaub

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.