HEKI 2 Dachluke

Mehr
26 Jul 2022 13:34 #6608 von lapplandspilen
lapplandspilen antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hej,

samma Problem bei meinem 630 TDL Royal, EZ.01/2021.

Mit Händler und Dometic gesprochen. Beide vermuten nicht benötigte Spannung - wird mit Schnüren gespannt - vorhanden. Lösungsvorschlag - nachspannen. Wenn das nicht hilft, Foto oder Video an Händler, der gibt es weiter an Dometic, Dometic wird neuen Rahmen usw. ersetzen,Garantie.

MvH

lapplandspilen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2022 10:45 #6612 von Böcamp
Böcamp antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hallo
Mit dem Händler bin ich bereits in Kontakt, noch keine Antwort. Für das Heki 2 bei meinem WW habe ich leider keine Artikel Nr. , so kann ich mit Dometic nicht Kontakt aufnehmen.
Die Spannung der beiden Aufwickelrollen ist kräftig eingestellt.
Viele Grüße Erhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2022 10:57 #6613 von lapplandspilen
lapplandspilen antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hej Erhard,

Dometic unterscheidet zwischen Metall- oder Plasticbügel, dann weiss der Mitarbeiter um welches Dach es geht, da brauchst Du keine Artikelnummer.

MvH

lapplandspilen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2022 10:19 #6621 von Böcamp
Böcamp antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hallo ,
nun habe ich mit Dometic gesprochen, Es gibt keinen anderen Rahmen für die Rollos. Dometic ist bekannt, das die Rollos bei Wind aus den seitlichen Führungen herausgezogen werden.
Eine Änderung ist nur durch Einbau einer anderen Dachluke möglich.
Qualität im Preissegment von Kabe erwarte ich anders.
Viele Grüße Erhard
Folgende Benutzer bedankten sich: dreesi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2022 13:14 #6622 von WolfmanJack
WolfmanJack antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hallo zusammen !

OK, das Heki ist M... oder nervt, was ich für meine Hekis (KABE Bj. 2012) und WoMo WOCHNER (Bj. 1998) nicht bestätigen kann.

Siehe Böcamp :# "Eine Änderung ist nur durch Einbau einer anderen Dachluke möglich.
## Qualität im Preissegment von Kabe erwarte ich anders."

# Es wäre aber schön, wenn bei all den Beschwerden dann auch mal eine eventl. bessere Alternative genannt würde. Oder gibt's die nicht ? Bzw. nicht in die vorhandene Öffnung passend ?

## Auch ok, aber ohne eine passende Alternative ? Was soll KABE denn machen, wenn sie in diesem Fall auf den Zulieferer Dometic fast monopolistisch angewiesen sind ?

Kann denn jemand im Forum auch Auskunft zur Qualität der anscheinend raren Alternativen (FIAMMA; REMItop etc.) machen ?

Vieleicht würde das einigen der Unzufriedenen weiterhelfen.

Beste Grüße
Jürgen

WolfmanJack, KABE Royal 610 DXL KS, HOBBY Prestige (1986), MB V-Klasse 300d 4x4, Mitsubishi Eclipse Cross PHEV 4x4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2022 13:49 #6623 von Classic 630GXL
Classic 630GXL antwortete auf HEKI 2 Dachluke
Hey Freunde,
wie unten schon beschrieben finde ich die Rollos grundsätzlich besser als die Plissees, denn wenn viel Wind geht klappern die Plissees nur in den Führungen hin und her… -> das Nervt mich persönlich stärker
Als Lösungsansatz machen wir bei beiden Varianten ( egal ob Plissees oder Rollo, ob 60x40cm oder 40x40cm ) die Verdunklung und das Fliegengitter jeweils zur Hälfte auf. So halbiert sich die Fläche und nichts mehr wird heraus gezogen oder klappert. -> Siehe Fotos…
Ist zwar noch nicht perfekt, aber reicht mir für‘s erste.

Gruß Tobias

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Provence, Jirle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.