Auflastung

Mehr
28 Feb 2020 17:54 #2732 von ThomasSchwarze
ThomasSchwarze antwortete auf Auflastung
Ich habe gerade mal den Royal 540 KS mit Mover, Markise, Keramiktoilette (alles schwere Teile) usw. konfiguriert und bekomme von Kabe eine Restzuladung bei 2000kg zGM von 382kg ( bei Gewichtsangaben ist immer die fahrfertige Masse angegeben). Das reicht für zwei Personen aber locker aus, oder habt ihr außer Fahrrädern noch Granitgewegplatten für das Vorzelt dabei 😉?

Liebe Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Feb 2020 06:56 #2733 von Joheila
Joheila antwortete auf Auflastung
Hallo Thomas
Keine Granitwegplatten aber 50 m roten Teppeich für der angemessenen Zugang zum königlichen Gefährt 😂🤪.

Grüße Jochen

„KABE diem“
Geniese den Urlaub
Folgende Benutzer bedankten sich: r-schuetter@web.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Mär 2020 17:53 #2738 von aqui_ch
aqui_ch antwortete auf Auflastung
Hi Thomas

Soeben vom ersten WoMo-Weekend 2020 zurück noch kurz hier rein geschaut (wenn ich mit dem WoMo unterwegs bin, bleibt der "Elektronikschrott" wenn möglich aus).
Nun, wenn ich den Royal 540 GLE konfiguriere bleiben mir noch 274.80 kg Zuladung gemäss Konfigurator. Keramik-WC, Mover, Markise, grosse Batterie, Soler, Klima etc. sind mitgerechnet, ob dann alles gekauft wird, ist wieder was Anderes).
OK auch das sollte mit Vorzelt und anderem Zubehör noch ausreichend sein für 2 Personen. Ich vergesse immer, dass bei WW Beifahrer und voller Dieseltank keinen Einfluss auf des WW gG haben...

Also muss ich mir die 50m roter Teppich doch noch im Hinterkopf behalten....

Liebe Grüsse
Marc
Folgende Benutzer bedankten sich: Joheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • r-schuetter@web.de
  • r-schuetter@web.des Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
02 Mär 2020 11:09 #2739 von r-schuetter@web.de
r-schuetter@web.de antwortete auf Auflastung
Hallo Marc,
den roten Teppich dringend beschaffen. Das Vorzelt ist, wenn der Platz
vorhanden ist, besser im Zugfahrzeug aufgehoben. Je schwerer die
Zugmaschine um so besser fährt sich das Gespann.

Grüße Roland
Folgende Benutzer bedankten sich: Joheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2020 11:44 - 02 Mär 2020 11:44 #2740 von aqui_ch
aqui_ch antwortete auf Auflastung
Hi Roland

Das Zugfahrzeug ist dann noch die zweite Baustelle….. Was kauft man da heutzutage? Gesetzt ist ein 4x4 Automat (mit Platz für den roten Teppich oder das Vorzelt).

Treibstoff:
Diesel will ich nicht.
Elektro für WW noch nicht weit genug entwickelt.
Plugin Hybrid eventuell.
Bus auch nicht wirklich (hätte aber schön Platz für Teppich UND Vorzelt). :P
Kein Ami

Tja da sind noch diverse Gedankenspielereien notwendig bis das Optimale gefunden ist. Aber dafür habe ich ja noch Zeit (ab Bestellung WW anscheinend rund 1 Jahr).

Gruss
Marc
Letzte Änderung: 02 Mär 2020 11:44 von aqui_ch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.