Ober-Schrankklappe Royal über der Sitzecke klemmt

  • espetveit
  • espetveits Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
03 Okt 2018 12:29 #1299 von espetveit
Moin Moin aus dem hohen Norden,
eigentlich wollte ich uns längst schon vorgestellt haben, wir warten auf unseren Kabe Royal 540 GLE, der leider erst im März 2019 produziert wird....
Am Freitag geht es ins Dovrefjell und dafür hat uns unser Freundlicher einen Kabe ausgeliehen, so daß wir uns gerade in den letzten Urlaubsvorbereitungen befinden und den Leihwagen rüsten (Royal 560...)
Die Vorstellung und Reisebericht reiche ich natürlich nach.
Schon der Leihwagen MJ 2017 übertrifft insgesamt meine Erwartungen deutlich, mir fällt jedoch nach 13 Jahren/3 Hymer NOVA jedoch an einigen Ecken eine nachlässige Verarbeitung auf....
Nun hat sich über der Rundsitzecke eine gasdruckgefederte Ober-Schrank-Klappe verklemmt, so daß diese sich nicht mehr auf Druck öffnen läßt.
Hat jemand von Euch eine Idee, wie sich diese Klappe wieder öffnen läßt?
Ich freue mich über eine Antwort und wünsche Euch einen schönen Tag, Gruß espetveit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Susanne + Frank on Tour
Mehr
03 Okt 2018 12:54 #1300 von Nordlandfahrer
Moin, kommst Du noch von hinten an die Klappe heran? Den Fall hatte ich auch mal und musste die Klappe von hinten kräftig nach vorne drücken (in der Mitte natürlich). Grüße aus dem Südwesten Frank (Nordlandfahrer) :-)

Unterwegs mit KABE Royal 560 und Volvo XC70



Folgende Benutzer bedankten sich: espetveit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lybsti
  • Lybstis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Das Leben ist zu kurz für irgendwann...
Mehr
03 Okt 2018 13:38 #1301 von Lybsti
Hallo espetveit,

ich hatte diesen Fall bei unserem Kabe auch an zwei Oberschränken. Du kannst nur, wie schon beschrieben, von hinten kräftig drücken. Dann springt er wieder auf. Grund für das Festklemmen ist ein nicht richtig eingestelltes Schnappschloss. Bei mir waren die Innenteile (der Schnapper mit der Feder) locker und nach hinten gerutscht. Somit konnte man die Feder nicht entriegeln, da die Tür nicht weit genug nach hinten geschoben werden konnte. Die Tür klemmt dann einfach fest und der Riegel löst nicht aus.
Ein zweiter Grund, sollte das Innenteil nicht locker sein, kann ein falsch eingestelltes Gegenstück an der Klappe sein. Dort ist ein kleines Plastikteil welches man nach re und li ausrichten kann. Eine Feinjustierung hat bei mir geholfen. Die „Nase“ an dem Plastikteil hat sich mit dem Schnapper verklemmt. 2-3 mm nach re geschoben und schon ging es wieder. Aber erstmal musst Du die Klappe mit Kraft von hinten öffnen.

Ich hoffe, dass hilft Dir weiter.

Viele Grüße.

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: espetveit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • espetveit
  • espetveits Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
03 Okt 2018 14:05 #1302 von espetveit
Danke!
Na das nenne ich ein schnelles Forum!
Hat funktioniert.
Habe einen Spanngurt beidhändig-beidseits unter die Klappe gezogen - ein kurzer Ruck und offen war sie...
Allerdings klappt es nicht mit dem Hin und Herschieben des Hakens auf der Klappe, diese verklemmt trotzdem, wenn man beim Verrigeln zu starkt drückt. Die Feder kann ich mit "Bordmitteln" leider nicht justieren....
Nochmals DANKE!
Gruß Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lybsti
  • Lybstis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Das Leben ist zu kurz für irgendwann...
Mehr
03 Okt 2018 20:37 #1306 von Lybsti
Dann kann es eventuell an dem Schnappverschluss liegen. Schau mal, ob der sich gelockert hat oder sich nach vorne schieben lässt. Ich habe meine beiden Schränke raklamiert. Die Verschlüsse werden noch ausgetauscht.

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2019 19:19 #2054 von tfische4
Hallo

Hatte das gleiche Problem in meinem SommerUrlaub vor wenigen Tagen

Nachdem die Klappe wieder auf war hab ich beide Schrauben etwas nachgezogen

Tipp
Von Zeit zu Zeit die beiden Schrauben an der unteren Verriegelung vorsichtig überprüfen ob sie noch fest angezogen sind

Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.