Ausrüstungen ab Werk

  • TheKrebsFamily
  • TheKrebsFamilys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
02 Jul 2022 18:34 #6409 von TheKrebsFamily
Ausrüstungen ab Werk wurde erstellt von TheKrebsFamily
Hallo erstmal

Wir sind eine Familie aus der Schweiz, aus Thun.
Mir gefallen die Themen hier im Forum gut.

Nun, wir haben mit unserem Bulli Ocean T 6.1 ( erhält noch ein Luftfahrwerk, wird an der Hinterachse 300kg aufgelastet, und erhält 3.5T Anhängelast) eine Rundreise nach Grave zu De Greff gemacht um mal viele unserer Wünsche vor Ort zu verifizieren.

Es zeigte sich, dass wir eigentlich Alles schon wussten und Wünsche werden nicht erfüllt.

1. Frage:
Ist Kabe wirklich nicht in der Lage in der Küche eines Royal GLE einen Dreierbrenner nahe am Fenster, wie es die Einsteigermodelle aufweisen zu verbauen und den Backofen separat? Unsere Kleine Julie (2.5J) wäre so massiv weiter vom Herd entfernt und praktischer empfinden wir es auch.

2. Frage:
Kann man bei den Estate Modellen wirklich keinen Mover ab Werk ordern (im Konfiguratir nicht wählbar.

3. Frage:
Ist eine Restzuladung von 240 Kilo bei einem Einachser noch genügend, oder sind wir dann permanent illegal mit Überlast auf der Strasse?
Stimmen die Gewichtsangaben im Konfiguratir?

4. Frage:
Macht es Sinn im Bad ohne sep. Dusche zu duschen oder ist dies nur für Notfälle geeignet?

Wir suchen auch einen kompetenten Händler in Süddeutschland, welcher hier empfohlen werden kann.

Nun, wir haben einen festinstsllierten Wohnwagen auf einem Campingplatz am Thunersee, Wohnwagen trailern, Null Erfahrung. Habe Lastkraftwagenführerschein mit Hänger, meine Frau hat soeben die Hängerprüfung bis 3.5 Tonnen absolviert.

Hoffe wir erhalten (Teil-) Antworten von euch Erfahrenen Kabe Owners 👍🏻😀

Liebe Grüsse von
Tom (59), Samantha (37) Julie (2.5)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2022 18:44 #6410 von Runner81
Runner81 antwortete auf Ausrüstungen ab Werk
Hallo Tom

Wenn Kabe dann ein Royal! Ich würde dir unseren Royal 740 DGDL empfehlen, ha hast du den Backofen oberhalb des Kühlschrank. Die Küche ist ausreichend und Platz hast du trotz der Länge von nur 780cm mehr als genug. Zuladung hast du hier bei max. Gesamtgewicht 2650kg. rund 500kg. 250kg sind ganz sicher zu wenig, da fährst du immer überladen!
Händler gibt es auch in der Schweiz, wenn du mal Probleme hast hast du auch den Service in der Nähe. Mittlerweile gibt es ja doch einige Händler in der Schweiz.
Gruess Corsin
Folgende Benutzer bedankten sich: Joheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TheKrebsFamily
  • TheKrebsFamilys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
02 Jul 2022 18:57 #6411 von TheKrebsFamily
TheKrebsFamily antwortete auf Ausrüstungen ab Werk
Vielen Dank für die kompetente Antwort.

Dann doch gleich noch die Frage, ob der 740 noch manöverierfähig genug ist, wenn wir damit z.Bsp. während zwei Wochen alle zwei Nächte spontan auf einem neuen Platz einchecken?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2022 19:00 - 02 Jul 2022 19:30 #6412 von Runner81
Runner81 antwortete auf Ausrüstungen ab Werk
Grundsätzlich schon und mit Mower sowieso. Wir haben den Truma XT4 und sind damit sehr zufrieden. Bei Bedarf könnt ihr den auch besichtigen.
Corsin
Letzte Änderung: 02 Jul 2022 19:30 von Runner81.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2022 21:04 #6413 von Joheila
Joheila antwortete auf Ausrüstungen ab Werk
Hallo Tom,
Die 240 kilo Zuladung sind m.E. grenzwertig, zumal bei Gewichtsangaben 5% Tolleranz möglich wären. Daher also lieber wie von Corsin vorgeschlagen den 740iger ins 👁 fassen - den kannst Du bis auf 2800 kg auflasten. Lass dir E&P Hydraulikstützen und Moover montieren und das Touren ist ein wahres Vergnügen. Wir haben einen 740iger Imperial und geniesen gerade beim Touren den größeren Innenraum, gerade dann, wenn mal schlechteres Wetter ist (2 Erwachsene, 1 🦮).
Mit dem Manövrieren und Handling hatte ich noch nie Probleme. Empfehlenswerter Händler in Süddeutschland wäre Reiner Münk - da hab ich meinen Kabe gekauft und bin sehr Zufrieden, vorallem mit dem Aftersale-Service.

Grüße Jochen

„KABE diem“
Geniese den Urlaub
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner81

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TheKrebsFamily
  • TheKrebsFamilys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
02 Jul 2022 21:11 #6414 von TheKrebsFamily
TheKrebsFamily antwortete auf Ausrüstungen ab Werk
Hoi Jochen

Alles super Hinweise, ich studiere jetzt alles und „google“ E&P, etc.
Danke!

Grüsse aus Luxemburg, Camping bon acceuil Alzingen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.