KABE Reinigen, aber womit ?

  • tklein9
  • tklein9s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Skandinavien-Fan
Mehr
16 Jun 2020 17:01 #3068 von tklein9
KABE Reinigen, aber womit ? wurde erstellt von tklein9
Hallo zusammen,

oft habe ich mich gefragt, womit wir unseren Wohnwagen am besten pflegen und reinigen. Im Laufe der Zeit erlebt man ja so allerhand diverser hartnäckiger Verschmutzungen, die mehr oder weniger gut entfernbar zu sein scheinen. Genauso gut gibt es eine schier unendlich scheinende Vielfalt an Reinigungs- und Pflegeutensilien und Mittelchen, die sich in ihren Versprechungen regelrecht überschlagen. und auch der Preis scheint nach oben hin kein Ende zu kennen.

Ich hatte aus diversen Quellen Informationen und Erfahrungen anderer "Leidensgenossen" gesammelt und selbst ausprobiert. Dabei habe ich mittlerweile einen Satz Pflegemittel zusammengestellt, die ich immer im Wohnwagen mit mir führe, praktisch allzeit zur Hand, wenn Bedarf da ist. Der Fokus liegt dabei auf alternative Mittel, die überall erhältlich und preislich trotzdem günstig im Preis sind.

Anbei ein paar Fotos meiner Grundkollektion, ich habe auf jedem Behälter mit schwarzer Schrift beschrieben, wofür ich es am Wohnwagen einsetze. Genau diese Mittel kann ich dafür bedenkenlos weiter empfehlen, preiswert und gut ist da die Devise.







Die Cabrio Heckscheibenpolitur nutze ich maximal 1 mal im Jahr für die Fenster von aussen. Sie nehmen den mit der Zeit leicht milchigen Belag runter. Öfter ist das nicht nötig. Die A1-Produkte sind u.a. auch bei ATU erhältlich.

WD40 entfernt neben Terr auch andere Schmauchspuren wunderbar. Einfach etwas auf die zu behandelnde Stelle oder auf etwas Papier aufsprühen, wegwischen, fertig. Erhältlich in jedem Baumarkt.

Alle anderen Produkte sind in jedem gut geführten Drogeriemarkt oder auch Supermarkt verfügbar.

Kabe Royal 740 E-TDL mit Ford Ranger Wildtrak 3.2L manuelles Getriebe

Suchmaschine: "Skandinavien Thomas Klein"

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tklein9
  • tklein9s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Skandinavien-Fan
Mehr
16 Jun 2020 17:19 #3069 von tklein9
tklein9 antwortete auf KABE Reinigen, aber womit ?
Noch eine kleine Ergänzung: Mit der Zeit altern auch die Gummidichtungen. Um ein Verspröden der Dichtungsgummis (Fenster und Türen etc.) zu vermeiden, nutze ich 1x jährich Weichspüler. Einfach einreiben, 2 Stunden einziehen lassen, Reste abwischen, fertig. Sind dann wieder wie neu. Risse gehen natürlich nicht weg, aber so entstehen sie garnicht erst.

Kabe Royal 740 E-TDL mit Ford Ranger Wildtrak 3.2L manuelles Getriebe

Suchmaschine: "Skandinavien Thomas Klein"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 19:00 #3085 von Guntram
Guntram antwortete auf KABE Reinigen, aber womit ?
Für die Außenreinigung nehme ich ganz normale Kernseife. Die schwarzen Striemen gehen weg und danach perlt das Wasser schön ab.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.