Reisevorzelt / Sonnendach

  • jessis männe
  • jessis männes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
18 Mär 2019 22:07 #1652 von jessis männe
Reisevorzelt / Sonnendach wurde erstellt von jessis männe
Wie angekündigt hier unsere erste Frage:

Da unser vorheriger WoWa etwas kleiner war, paßt das vorhandene Vorzeit nicht an den Kabe. Also müssen wir uns nach etwas anderem umsehen.

Anforderungsprofil: möglichst schnell auf und ab zu bauen, standsicher auch bei stärkerem Wind (Nordseeküste).

Dirk tendiert eher zu einem Sonnendach/-segel mit geschlossenen Seiten, Jessi hätte gerne auch die Front schließbar. Dabei soll die gesamte Wohnwagenlänge genutzt werden (kein Teilzelt).

Bisher haben wir Isabella (Sun Shine) oder DWT (Flair Vario) als Favoriten. Gibt es hinsichtlich der Qualität Auffälligkeiten (auch positive)?. Das Isabella in der oberen Liga mitspielen soll, haben wir schon mitbekommen. DWT kennen wir gar nicht.

Auch können wir uns wegen des doch recht geschwungenen Keders am Bug des Kabe einen Aufbau wie auf den (Werbe)Fotos der Hersteller nicht ganz vorstellen. Die Wagen auf den Fotos haben meist einen fast senkrechten Keder am Bug. Funktioniert das später auch am Kabe? Bei unserem letzten WoWa war im Bugbereich der Keder nur leicht geschwungen und das Abspannen des Vorzeltes habe ich nie wirklich hübsch und haltbar hinbekommen.

Grüße jessi und dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mär 2019 22:27 #1654 von ThomasSchwarze
ThomasSchwarze antwortete auf Reisevorzelt / Sonnendach
Kabe und Isabella passen sehr gut zusammen. Kabe kommt aus Schweden und Isabella aus Dänemark. Wenn ihr auf dänischen Campingplätzen seid, seht ihr fast nur Isabella Zelte. Insofern wird auch das SunShine sehr gut passen.
Isabella spielt in einer eigenen Liga. Die Stoffe sind unerreicht, halten „ewig“ ohne auszubleichen, riechen nicht nach „Zelt“ und stehen immer wie eine Eins. Auch das SunShine habe ich noch keinem Wohnwagen labberig stehen gesehen.
DWT kann da nicht mithalten. Kein Hersteller verarbeitet so atmungsaktive Zeltstoffe wie Isabella. Letztes Jahr haben wir auf einer Außenmesse DWT Zelte angeschaut. Die rochen bei etwas Sonnenschein schon im Neuzustand nach „Zelt“. Das kennt Isabell gar nicht. Muffiger Zeltgerich ist für uns ein NoGo.

Liebe Grüße Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: r-schuetter@web.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lybsti
  • Lybstis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Das Leben ist zu kurz für irgendwann...
Mehr
18 Mär 2019 22:45 #1656 von Lybsti
Lybsti antwortete auf Reisevorzelt / Sonnendach
Hallo ihr beiden,

wir nutzen ein Privacy Room CS light von Fiamma (Sackmarkise) Auch für uns war der schnelle Auf- und Abbau wichtig. Außerdem wollten wir ein flexibles Zelt haben. Wir sind damit sehr zufrieden. Es ist super schnell aufgebaut und auch bei Wind stabil (geschlossen natürlich). Wir fahren viel und stehen immer mal ein paar Tage. Dafür ist es absolut unschlagbar. Auch als Sonnenschutz im Sommer in Kroatien war es super. Man muss eben wissen, was man braucht und wofür. Ein „richtiges“ Vorzelt war uns einfach zu schwer und dauert beim Aufbau zu lange. Bei solchen Zelten würden wir aber zu Isabella raten. Geht nix über diese Qualität. Von DWT hatten wir mal ein Luftzelt...das war naja...

Viele Grüße.

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2019 18:07 #1664 von dreesi
dreesi antwortete auf Reisevorzelt / Sonnendach
Hallo,

wir haben ein "Wigo Rolli plus Panoramic", finden wir total klasse. Modular auf baubar, geht über die gesamte Wohnwagenbreite, und steht auch bei Wind wie ein EINS.

Gruß
Andreas

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

VW Sharan 2.0 tdi 140 PS + Kabe BRILJANT 470 XL 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2019 12:14 #1680 von ESchweyer
ESchweyer antwortete auf Reisevorzelt / Sonnendach
Hallo,

unser neuer KABE hat auch ein größeres Umlaufmaß (1025) als der Vorgänger-KABE (1000)
Obwohl unser Vorzelt fast 20 Jahre auf dem Buckel hat sieht es fast noch aus wie neu.

Wir waren deshalb letztes Jahr bei Isabella in Vejle und haben dort erfahren, dass das Umlaufmaß in Grenzen korrigiert werden kann.
(Also Vergrößern und auch Verkleinern ist möglich. Reparaturen machen sie auch)
Die Umlaufmaß-Korrektur wird dadurch erreicht indem die Dreiecke links und rechts oben im Dach ausgetauscht werden.
Seiten- und Vorderwände sind standardisiert.

Kostenvoranschlag für unser Isabella Ambassador war ca. €440,00.
Das ist wesentlich billiger als ein neues zu kaufen.
Bearbeitungszeit: 4-6 Wochen.

Dazu wendet man sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz an :
Isabella Vorzelte Deutschlang GmbH
Max-Plank-Str. 4
DE-34253 Lohfelden
Te. +49 (0)561 512033
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Vorzelt wird von einer Spedition abgeholt und wieder gebracht.

Am Mittwoch wird unser Vorzelt abgeholt.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Grüße
Eberhard

Grüße
Eberhard
mit KABE ROYAL 560 GLE KS gezogen von Volvo XC60
Folgende Benutzer bedankten sich: r-schuetter@web.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • r-schuetter@web.de
  • r-schuetter@web.des Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
10 Apr 2019 20:38 #1701 von r-schuetter@web.de
r-schuetter@web.de antwortete auf Reisevorzelt / Sonnendach
Hallo Kabe Freunde,
wir haben eine Dachmarkise die wir gerne nutzen.
Wo sehr viel Wind bläst nehmen wir gerne unser 21 Jahre altes
Isabella Universal 300. Immer noch gut erhalten.
Im Winter nutzen wir immer unser Isabella Winter. Dieses
kleine Vorzelt mit Innenhimmel und einer kurzen Verandastange,
als Kleiderstange für Jacken, ist sehr schön. Manchmal vermissen
wir natürlich ein großes Vorzelt von Isabella.

Liebe Grüße Roland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.