Fragen zu diversen Nachrüstungen am neuen Royal 540 GLE

Mehr
05 Mär 2020 19:40 #2755 von Chr5
Wir nutzen gerade die Zeit bis zur Abholung unseres KABE Royal 540 GLE KS, um die fehlenden Ausrüstungspunkte zu klären.
Vielleicht können uns erfahrene Kabe Besitzer weiter helfen?

Passt der normale Thule Superb Fahrradträger auf die Deichsel, oder muss es der Short Träger werden?

Hat jemand ein Bild wie ab Werk der Direktablauf am Schmutzwassertank gebaut wird?

Hat jemand eine der günstIgen Rangierhilfen unter 1000€ verbaut und erfolgreich im Einsatz?

Unser Händlern bietet uns das original Reserverad auf Alufelge für 390€ an. Ist der Preus in Ordnung?

Wie genau ist die Leergewichtsangabe bei Kabe?

Gibt es Punkte die wir bei der Abholung unbedingt beachten oder prüfen sollten?

Viele Fragen und es werden sicher nich mehr...

Danke für Eure Hilfe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2020 20:28 #2756 von ThomasSchwarze
Moin Chr5,

der Direktabfluss ist als Bypass zum Tank ausgelegt. Wenn du also das Bypass-Ventil öffnest, läuft das Abwasser nicht (erst) in den Abwassertank sondern direkt in den Ausfluss (und dort entweder in das Abwassertaxi oder mittels Schlauch in die Kanalisation).

Eine einfache Rangierhilfe würde ich nicht empfehlen. Der Kabe wiegt leicht an die 2to. und die müssen bei schwerem Boden und Steigungen auch bewegt werden, ohne dass die Motoren des Movers den Überhitzungstod sterben. Wir haben den Al-Ko Mammut, der bis 2,3to. vorgesehen ist. Und das ist schon manchmal eng (Matsch, tiefer Rasen, weicher Schotter, Steigungen usw.).

Die aktuellen Leergewichtsangaben sind m.E. keine Phantasiewerte, werden aber mit jedem Zubehör nach oben gedrückt.

Liebe Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 08:20 #2758 von dreesi
Hallo,

wir verwenden schon an dem zweiten Wohnwagen seit 9 Jahren eine preiswerte Rangierhilfe von Obelink. Und zwar eine Obelink Excellent Automatic II Rangierhilfe die für Gewichte bis 1800kg ausgelegt ist. Unsere Wohnwagen waren nie schwerer als die zugelassen 1800kg. Wir hatten nie Probleme und sind sehr zufrieden. Die Teile von Truma oder Alko waren uns schlicht viel zu teuer. Es gibt also preiswerte und gute Alternativen.

Gruß
Andreas

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

VW Sharan 2.0 tdi 140 PS + Kabe BRILJANT 470 XL 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 20:22 #2759 von Chr5
Hallo Andreas,
danke für Deinen Tip!
Wir werden mit Zuladung bei 1800 bis 1850kg landen.
An welchem Wagenmodell habt Ihr den Obelink Rangierhelfer montiert?
Habt Ihr die Montage selber vorgenommen?
Viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 20:35 #2760 von Chr5
Moin Thomas,
danke für Deine Tipps.
Hättest Du ein Foto für uns wie KABE den Bypass montiert?
Wir möchten unbedingt nah am Original nachrüsten.
Danke und viele Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 20:46 #2761 von ThomasSchwarze
Wir haben keinen Bypass. Ich kenne den nur aus anderen Kabe.
Schwierig wird‘s, wenn die Waschbecken aus Küche und Bad aus unterschiedlichen Richtungen zum Tank kommen, weil dann die beiden Abflusschläuche an entgegengesetzten Seiten in den Tank geführt werden. Da musst du beim Nachrüsten deutlich mehr basteln. Besser ist da sicherlich die werkseitige Installation.

Liebe Grüße Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.